vad
Gulets
GULETS mit Crew
Yachten
YACHTEN mit Crew
Bareboat
BAREBOAT
Routenvorschläge
ROUTENVORSCHLÄGE

 

Kontakt / AGBs

 

Ihre Vorteile bei uns: 

 

Direkten Kontakt zu Vercharterter, Deutsche Beratung, Ortskenntnisse, persönlich erlesene kompetente Partner in Kroatien.

Gerne suche ich Ihnen eine passende Yacht. Ich berate Sie gerne individuell und unverbindlich! probieren Sie es einfach aus.

Meine Partner und ich freuen uns auf Sie!

                                                                         Ihre Tatjana Daubner

  

Kontaktmöglichkeiten:

                                         Tatjana Daubner

                                           Adria 4 Deluxe

                                           Nohlstraße 7a

                                           16548 Glienicke/N. bei Berlin

 

                                           E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                                           Mobil: +49 15221995127

                                           Telefon: +49 30 34086313

 

 

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen Reisevermittlung der Adria 4 Deluxe

 

1. Vertragsbeziehung, Haftung

 

Adria 4 Deluxe (Adria 4 Deluxe Inh. Tatjana Daubner, 16548 Glienicke/Nordbahn) vermittelt Reiseleistungen. Im Falle einer Buchung wird durch die Vermittlung von Adria 4 Deluxe ein Vertrag über die ausgewählten Reiseleistungen zwischen dem in den Buchungsunterlagen benannten Veranstalter bzw. Leistungserbringer zum einen und einem Adria 4 Deluxe - Kunde zum anderen begründet. Adria 4 Deluxe selbst schuldet deshalb keine Erbringung von Reiseleistungen und haftet folglich auch nicht selbst im Falle der Nicht- oder Schlechterfüllung vermittelter Reiseleistungen.

 

2. Reservierungs- und Buchungsbedingungen

 

Charterreservierung basiert auf eine E-Mail Anfrage und ist bis zum vereinbarten Reservierungszeitpunkt gültig (in der Regel 3 Tage). Der Vermittler, die Yachtcharteragentur Adria 4 Deluxe bereitet die erforderlichen Kundenunterlagen vor und sendet diese ihren Kunden per E-Mail zur Unterzeichnung zu. Die Anfrage soll innerhalb dieses Zeitraumes schriftlich bestätigt werden, ansonsten verfällt die Reservierung. Eine Buchung gilt als bestätigt, wenn die Vereinbarung unterzeichnet und die Anzahlung (50% des Charterpreises) geleistet wurde.

 

3. Zahlungen

 

Soweit Adria 4 Deluxe gebuchte oder stornierte Reiseleistungen in Rechnung stellt und Zahlungen einzieht, geschieht dies im Auftrag des jeweiligen Leistungserbringers. Adria 4 Deluxe agiert ausschließlich als Vermittlungsagentur zwischen den Vertragsparteien. Voraussetzung für die Ausgabe der Reiseunterlagen wie auch für die Erbringung aller gebuchten Leistungen ist die vollständige Bezahlung des Gesamtrechnungsbetrages.

 

Zahlungsbedingungen:

 

50% Charterpreis sofort jedoch spätestens 2 Bankarbeitstage nach Unterzeichnung per Überweisung

50% Charterpreis und andere Kosten spätestens 6 Wochen vor Charterbeginn per Überweisung.

 

Bei Yachtanmietung ab 6 Wochen vor Charterbeginn ist die Gesamtsumme sofort fällig.

 

Extras: 100 % vor Ort in bar.

 

Die Zahlungen werden über die Yachtcharteragentur Adria 4 Deluxe (Vermittler) vorgenommen und an den Veranstalter bzw. an den jeweiligen Leistungserbringer weitergeleitet.

 

Hinweis: Alle Preise verstehen sich vorbehaltlich Yacht-Verfügbarkeit, Änderungen und Irrtümern. Bitte senden Sie uns eine Anfrage, um die Verfügbarkeit und den aktuellen Preis der Yachten zu erfragen.

 

Werden fällige Zahlungen auch auf Mahnung mit Fristsetzung nicht oder nicht vollständig geleistet, ist der jeweilige Reiseleistungserbringer berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

 

Die Folgen des Rücktritts bestimmen sich durch die Stornoregelungen in den Allgemeinen Reisebedingungen der Veranstalter.

 

4. Rücktritt und andere Änderungen nach Buchung

 

Rücktritt: Der Rücktritt kann durch Abgabe einer ausdrücklichen Erklärung oder durch schlüssiges Verhalten (z.B. Nichterfüllung der Zahlungsverpflichtungen) erfolgen.

Stornogebühren: Eine Buchung gilt als bestätigt, sobald der Vertrag unterzeichnet und die Anzahlung geleistet wurde. Grundsätzlich sind die Stornogebühren im jeden Chartervertrag des jeweiligen Vercharterers geregelt. Bei den meisten Vercharterer wird bei der Stornierung ein Teil der Chartersumme je nach Stornierungszeitpunkt fällig. Bei einigen Vercharterer wird unabhängig von dem Zeitpunkt der Stornierung, die gesamte Chartersumme fällig. Deshalb wird der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung dringend empfohlen.

 

 

5. Wichtige Hinweise zu Kreuzfahrten

 

Da Kreuzfahrtschiffe regelmäßig nicht über entsprechende medizinische Einrichtungen für Geburten verfügen, wird eine Einschiffung schwangerer Reisender häufig von der Vorlage einer ärztlichen Reisefähigkeitsbestätigung abhängig gemacht und ungeachtet einer solchen Bestätigung eine Beförderung von Schwangeren ab der 23. Schwangerschaftswoche abgelehnt. Die ärztliche Reisefähigkeitsbestätigung sollte bei Reisebeginn nicht älter als eine Woche sein und in englischer Sprache verfasst sein.

 

6. Impf- und Einreisebestimmungen

 

Der Reisende ist grundsätzlich selbst für die Einhaltung sämtlicher Reiseformalitäten einschließlich der Beschaffung der erforderlichen Einreisedokumente verantwortlich. Hinweise zu besonderen Impfbestimmungen erhalten Sie von Ihrem Hausarzt.

 

7. Datenverwendung und Datenschutz

 

Adria 4 Deluxe erhebt und verwendet Ihre Daten gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu Verkauf, Vermittlung und Durchführung von Reisen und damit verbundenen Leistungen nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Die Datenerhebung und Verwendung zu Zwecken der Werbung und Marktforschung erfolgt nur nach Ihrer zuvor erklärten ausdrücklichen Einwilligung.

 

Zum Zwecke der Bonitätsprüfung und nur soweit gesetzlich zulässig holen wir ggf. eine Bonitätsauskunft ein - in Deutschland bei Creditreform Boniversum GmbH (Hellersbergstraße 11, D-41460 Neuss) sowie SCHUFA Holding AG (Kormoranweg 5, D-65201 Wiesbaden), in Österreich bei Deltavista GmbH (Diefenbachgasse 35, A-1150 Wien). Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an die oben genannten Auskunfteien und verwenden die erhaltenen Informationen für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung und Durchführung des Vertragsverhältnisses. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

 

8. Reiseversicherungen

 

Der Abschluss einer Reiserücktritts- und Reisekrankenversicherung wird dringend empfohlen.

 

9. Anwendbare Rechte

 

Es gilt deutsches Recht

 

10. Salvatorische Klauseln

 

Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so behalten die übrigen Bedingungen gleichwohl Gültigkeit. Die Wirksamkeit des Vermittlungsvertrages als solchem bleibt unberührt.

 

Stand: 01.Januar.2018